Bald ist es wieder soweit und die Pflanzzeit beginnt, sei es im Garten oder auf dem Balkon. Man geht motiviert in den Baumarkt oder ins Gartencenter und kauft Pflanzen und Erde ein. Daheim angekommen fängt man sofort mit dem Pflanzen an. Schnell einmal liegen Unmengen von Plastikmüll rum. Viel für die Erde bezahlt und jetzt auch noch die Entsorgungsgebühren. Das kann schnell nerven. Für dieses Problem habe ich für Sie die perfekte Lösung. Meine nachhaltige Schweizer Gartenerde in Jutesäcke verpackt. Die Säcke können Sie nach belieben befüllen, sei es 5 Liter oder gar 50 Liter bei mir ist alles möglich. Sobald der Sack leer ist, können Sie ihn problemlos in den Geschäften Na-Le in Einsiedeln oder im Regenbogen Bio Reformhaus in Schwyz wieder auffüllen. Auf Wunsch können Sie sich auch an mich wenden und ich erledige das für Sie.
Die Erde stammt von der Firma Allmig in Baar. Auf der Webseite erhalten Sie einen Einblick in die Firma und sehen das ganze Sortiment. 
 
Zu meinen Basisprodukten gehören:
- Allmig Hummus mit Kompost gesiebt: Närstoffreiches Erdsubstrat für den universalen Bereich
- Trog und Topferde:  Strukturstabile Erde mit Lava für Töpfe und Tröge, unkrautfreie Mischung 
                                             
 
Auf Anfrage erhalten Sie das ganze Sortiment von Allmig.
 
Ein weiteres Basisprodukt ist auch der Rindenmulch. Sieht nicht nur schön aus, er ist auch natürliches Herbizid. Diese beziehe ich aus der Sägerei Steinauer in Gross bei Einsiedeln.

Gemeinsam können wir unserer Umwelt ein kleines Stück Natur zurückgeben. 

Reto Birchler - Ihr Gartenpfleger